Swimwear, Models & Pasta! Mit Calzedonia in Verona…





Wenn eine meiner liebsten Brands nach Italien lädt und noch dazu in das wunderschöne Städtchen Verona, wird nicht lange überlegt!

Ich bin bereit für den Sommer und das schon seit Oktober 2017, nehme somit also die #CalzedoniaSummerShow zum Anlass mich mit der aktuellen Bademode berieseln zu lassen.


Im Hotel angekommen, begegnet mir zuallererst eine meiner Longterm-Instagram-Crushes und typisch ich, ruiniere mir selbst den Beginn einer etwaigen wunderbaren Freundschaft, indem ich mich verhalte wie ein weirdo. Ich sollte tatsächlich einen Kurs belegen “ Wie verhalte ich mich in extremen Groupie Situationen!”. Aber wer rechnet schon damit um 23:00 in einem verlassenen Hotelgang Olivia Culpo zu begegnen? Den unschuldigen Fan-Dackelblick aufgesetzt und mit den Worten: “I cut my hair because of you!” eine Freundschaft zu beginnen? Wohl eher nicht! Ihre Reaktion darauf: “Cool!” Mehr ist dem nicht hinzuzufügen, leider!


Wenn Calzedonia Influencer aus aller Welt einfliegen lässt, ist die #CalzedoniaSummerShow nicht weit und niemand sollte sich dieses Spektakel entgehen lassen. Bekannte Gesichter aus der Influencer Szenerie begegnet man hier an jeder Gelateria. Das liebliche Städtchen bietet ein 360Grad Postkartenmotiv, das in der digitalen Welt höchsten Anklang findet und so manches Blogger-Herz erfreut.

All das in Kombination mit der upcoming Bademode, lässt den Sommer sichtbar näher kommen.


Die Designs der diesjährigen Kollektion weisen einerseits klare Linien und klassische Schnitte auf, andererseits verspielte Muster, One-shoulder und Rüschchen. Mein Lieblingsteil der Kollektion, ist ein weißer Badeanzug, den ich zur Show tragen darf. In Kombination mit Elephant-leg Jeans von Levis, einer Aigner Tasche und einem Zara Blazer eine runde Sache (klar Elephantleg Jeans tragen auf, na (r)und?)— siehe Bilder!


Besonders bereichernd ist es, sich mit Influencern in der Branche auszutauschen und die Person hinter dem Social Media Feed kennenlernen zu dürfen. Die Wiener Bande, die ebenfalls von BBPR zum Trip eingeladen wird, besteht aus einigen Bloggern denen ich schon seit ewigen Zeiten folge, bei vielen ergab sich bis zu dieser Reise leider nicht die Möglichkeit, diese näher kennenzulernen. Viele kreative Köpfe auf einen Haufen, die jedoch alle die Liebe zu Ihrem Hobby verbindet. Me likes a lot!


Bereichert und voll mit neuen Erfahrungen, geht es zurück nach Barcelona, wo mich auch schon die nächsten Projekte erwarten!


xxx Natalie